Zum Jahresende wechseln und richtig Geld sparen

Bis zum 30. November kann die Kfz-Versicherung gekündigt werden. So können je nach Versicherung im Jahr mehrere hundert Euro gespart werden.  In vielen Fällen vergessen die Versicherungsnehmer diese Frist allerdings einfach und verschenken somit bares Geld.

Zum Jahresende sollte daher jeder Versicherte prüfen, ob seine aktuelle Versicherung auch tatsächlich in Umfang und Preis seinem Bedarf entspricht. Dabei gibt es große Unterschiede in den Tarifen und der Versicherungssumme.

Bei der Entscheidung für eine neue Versicherung sollte allerdings nicht nur der Preis eine Rolle spielen. Auch die angebotenen Leistungen müssen zu dem Fahrzeug passen. Ansonsten kann es im Schadensfall zu großen Überraschungen kommen, wenn dieser von der Versicherung nicht abgedeckt wird. Ein umfassender Versicherungsschutz ist bei Unfällen unverzichtbar und schützt vor unerwarteten Kosten.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §11 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV und §12 Finanzanlagenvermittlungsverordnung - FinVermV zum Download als PDF
Persönliche Beratung gewünscht?
Ich wünsche eine persönliche Beratung und möchte Kontakt mit einem Berater aufnehmen.

Beraten lassen
Ich verzichte auf eine persönliche Beratung und möchte mit dem Besuch der Seite fortfahren.


Fortsetzen
Gemäß neuer gesetzlicher Vorgaben (Insurance Distribution Direktive - IDD) zu Fernabsatzverträgen, sind wir dazu verpflichtet an dieser Stelle auf unsere Beratungspflicht hinzuweisen.